Der Hochzeitstrend 2024: Das Audiogästebuch - Kristin & Michael von Quasselstrippe erzählen vom neuen Trend

Neben den Fotos, ist das Gästebuch wohl eins der schönsten Erinnerungsstücke an den Hochzeitstag. Jeder Gast beteiligt sich und das Brautpaar kann nach der Hochzeit noch einmal in frediger Erinnerung zurück blicken. Wie in allen Bereichen, hat sich aber auch hier viel verändert und es gibt mittlerweile unzählige Varianten eines Gästebuchs - neu auf dem Markt sind seit ein paar Jahren sogenannte Audio Gästebücher.

Geschrieben von Märchenhochzeit
Veröffentlicht am
16
.
06
.
2024
Veröffentlicht in
Tipps & Tricks
Lesezeit ca.
12
Minuten
Ein altes weißes Telefon mit Wahlscheibe

Gästebücher sind ein absoluter Klassiker auf jeder Hochzeit und kommen mittlerweile in vielen Farben und insbesondere auch Formen: Auf manchen Hochzeiten genügt es, ein kleines Herzchen aus Holz mit seinem Namen zu beschriften oder sich mit einem Fingerabdruck oder einem Pinselstrich an einem gemeinschaftlichen Bild zu verewigen. Andere Hochzeitspaare bzw. ihre Trauzeuginnen und Trauzeugen legen eine große Sammlung an Bastelmaterial und Stiften bereit, damit die Gäste eineSeite des Buches ganz nach ihren Vorlieben gestalten können.

In den letzten Jahren kommen aber auch vermehrt sogenannte Audio-Gästebücher zum Einsatz, die eine zusätzliche Dimension ins Spiel bringen: Die Stimme. Anders als ein Foto oder ein schriftlicher Eintrag können Audio-Aufnahmen deiner Gäste deutlich mehr Emotionen übermitteln, weshalb sich zu Audio-Gästebüchern umgebaute Telefone steigender Beliebtheit erfreuen.

Ich habe mit Kristin und Michael von Quasselstrippe über Funktionsweise, Erfahrungen und Tipps rund um das Thema Audio-Gästebücher gesprochen.

Hallo ihr beiden, stellt euch doch bitte kurz vor:

 

Hi, wir sind Kristin und Michael und hauptsächlich als Ingenieurin und Softwareentwickler tätig. Wir haben Quasselstrippe gegründet, weil wir einerseits Freude an so technischen Spielereien und alten Telefonen haben. Andererseits haben wir auf vielen Hochzeiten Erfahrungen mit Audio-Gästebüchern sammeln können und wollen mit unseren eigenen Telefonen nun ein stimmiges und komplettes Audio-Gästebuch zu einem fairen Preis anbieten.

Kristin und Michael haben sich mit "Quasselstrippe" ein echtes Herzensprojekt erfüllt.

 

Wie funktioniert ein Audio-Gästebuch?

 

Die meisten Audio-Gästebücher kommen in Gestalt von Telefonen. Auf der Party nutzt man dann dieses Telefon, als würde man das Brautpaar anrufen. Das Paar kanngerade natürlich nicht selbst ran gehen, weshalb die Gäste eine vorher aufgenommene Ansage hören, nach der sie dann ihre Nachricht hinterlassen können. Im Grunde wie bei einem Anrufbeantworter oder einer Mailbox, nur dass die gesamte Technik dafür im Telefon vor Ort ist.

WeilTelefonieren so einfach ist, stellt das auch nur eine geringe Einstiegshürde für die Gäste dar - anders als zum Beispiel beim Bastel-Gästebuch, das anfangserwähnt wurde. Wir erleben oft, dass Gäste mehrmals am Abend Nachrichtenhinterlassen, wodurch man nicht nur viele tolle Grußbotschaften erhält, sondern sich durch die aufgenommene Atmosphäre auch gleich ein Bild des gesamten Abends zeichnet.

 

Worauf sollte man beim Kauf oder der Miete achten?

 

Man kann Audio-Gästebücher auch kaufen. Diese Telefone aus Plastik versuchen für gewöhnlich den alten Retro-Chic nachzubilden, aber unserer Meinung nach sehen sie nicht sehr gelungen aus und natürlich bleibt die Frage, was man nach derFeier mit dem Gerät macht.

Nachhaltiger ist das Mieten, meist auch weil die Anbieter alte Telefone mit echtemRetro-Look dafür upcyclen, also den alten Apparaten neues Leben einhauchen.Außerdem helfen die Anbieter, die die Telefone zur Miete anbieten, bei demDrumherum: Bei unseren Telefonen von Quasselstrippe gibt es im Preis enthalten immer noch einen personalisierten USB-Stick zur Aufbewahrung oder zumVerschenken dazu, zudem dürfen unsere Paare ihren Aufsteller aus Acrylglas selbst gestalten. Auf diesem steht üblicherweise die “Telefonnummer”, mit der man das Paar erreichen kann.

Nicht nur das Telefon, sondern auch der Aufsteller aus Acrylglas machen optisch wirklich etwas her.

 

Sucht man ein Gerät zur Miete, sollte es einem zu allererst gefallen und natürlich auch in die Ästhetik der Hochzeit passen. Darüber hinaus ist es gut, wenn das Telefon einen einfachen Aufbau verspricht und mobil einsetzbar ist, weil es per Akku betrieben wird. Das erleichtert auch die Standortsuche enorm.

 

Unterschiede gibt es zudem bei der Anwendung für die Gäste. Bei vielen Telefonen nimmt man den Hörer nur ab, um dann seine Grüße zu hinterlassen. Einige Geräte erlauben es aber auch, über die Wählscheibe eine vorher festgelegte Nummer zu wählen, z.B. das Datum der Hochzeit, also 2508 für den 25. August. Und in unserer Smartphone dominierten Zeit ist dieses Wählen allein schon ein Erlebnis, das die Gäste lieben werden.

Was ist das Besondere an den Audio-Gästebüchern von Quasselstrippe?

 

Wir vermieten Telefone, die Retro-Begeisterung bei den Gästen auslösen, weil es sich um echte Telefone der 50er bis 80er-Jahre mit funktionierender Wählscheibe handelt. Gleichzeitig erleichtern sie unseren Paaren die Zeit vor, während und nach der Hochzeit, z. B. durch einfachen Aufbau und moderne Technik.

 

Vor dem Einsatz auf der Hochzeit kann das Paar alle Einstellungen bequem und ganz in Ruhe online vornehmen. Dazu gehören das Festlegen der Telefonnummer, welche die Gäste wählen, das Einsprechen der Ansage, die die Gäste nach dem Wählen hören, sowie das Auswählen des Motivs für USB-Stick und den Aufsteller aus Acrylglas. So wird das Audio-Gästebuch genauso individuell wie das Brautpaar und ihre Hochzeit selbst.

Und damit sind die wichtigsten Vorbereitungen für das Audio-Gästebuch weit vor der eigentlichen Feier getroffen. Am Hochzeitstag selbst hat das Paar tausendandere Dinge im Kopf und entsprechend gar keine Zeit, noch eine Ansage auf dasTelefon zu sprechen. Genau deswegen haben wir auch den Aufbau so simpel wie möglich gehalten: 

Beider Hochzeit muss das Audio-Gästebuch nur ausgepackt und eingeschaltet werden. Ganz ohne technische Vorkenntnisse. Das Telefon ist dank Akku mobil einsetzbar- so können die Trauzeuginnen und Trauzeugen das Telefon auch mal von Tisch zu Tisch bringen, z. B. um die Gäste zu noch mehr Nachrichten zu motivieren.

Das Besondere an den Audio-Gästebüchern von Quasselstrippe ist außerdem, dass unsere Paare nicht auf die Nachrichten ihrer Gäste warten müssen. Gerade kurz nach der Hochzeit ist man voller Emotionen und Eindrücke. Das Paar tauscht sich ständig über all die kleinen Geschichten der Trauung und Feier aus, alles ist ganz frisch erlebt und dann beginnt das große Warten. Wann kommen die Fotos vom Fotografen? Wann sind die Bilder der Einwegkameras entwickelt?

UnsereTelefone stellen die Nachrichten sofort online bereit. Wer möchte, kann also schon am Morgen nach der Feier reinhören und so die Feier das erste (aber sicherlich nicht letzte) Mal Revue passieren lassen.

 

Der USB- Stick mit allen Nachrichten speichert die Erinnerungen für das Brautpaar.

Wie kann ich ein Telefon bei euch bestellen?

 

Die Bestellung erfolgt über unsere Homepage und ist super einfach: Nach Auswahl des Datums bekommt man direkt angezeigt, welche unserer Telefone verfügbar sind und wird dann durch ein paar wenige Schritte der Bestellung geführt. Die Zahlung kann direkt, zum Beispiel per Kreditkarte, oder innerhalb von 14 Tagen per Überweisung erfolgen - so lange kann ein Telefon bei uns ohne Risiko reserviert werden.

Danach können unsere Paare ihr Telefon online personalisieren.

Und das Schöne ist: In unserem Angebot sind der personalisierte Aufsteller und der USB-Stick sowie Versand etc. bereits enthalten. Das heißt: Ein fairer Preis und alles drin.

 

Gibt es besondere und lustige Geschichten über den Einsatz des Gästebuchs?

 

Jede einzelne Aufnahme ist besonders und voller Emotionen, die man mit seiner Stimme viel besser transportieren kann als in geschriebenen Worten. Das macht jede Aufnahme so spannend. Sprechen die Gäste kurz nach der Trauung, sind sie fürgewöhnlich sehr emotional und gerührt. Aber je später der Abend wird, desto redseliger und wilder können die Gäste werden.

Die Nachrichten werden dann lustiger und verrückter: Ein Gast hat den halben Abend Pizzabestellungen aufgegeben, ein anderer immer wieder den aktuellen Song ins Telefon gesungen. Noch ein anderer Gast verabschiedete sich zu sehr fortgeschrittener Stunde schon mit Zahnbürste im Mund. Die Kreativität kennt hier keine Grenzen und ob emotional, liebevoll, lustig oder manchmal ein bisschen drüber, in jeder einzelnen Aufnahme schwingt die Stimmung der Feier mit.

Für die Gäste ist ein Audio-Gästebuch auch ein ganz besonderes Erlebnis.

Welche Tipps habt ihr für die Nutzung eines Audio-Gästebuchs?

 

Wichtig sind vor allem zwei Dinge, wenn möglichst viele schöne Nachrichten herauskommen sollen: Neben der Standortwahl müssen die Gäste vom Telefon erfahren und wissen, was sie damit anfangen sollen.

Beider Wahl des Standorts kommt nahezu jeder Ort in Frage. Nur direkt an der Tanzfläche, weil es dort zu laut ist und die Gäste dann eher ins Audio-Gästebuch schreien, oder ungeschützt im Freien, weil das Telefon bei Regen Schaden nehmen könnte, sollte man es nicht aufstellen.

Steht es an einer Stelle, an der die Gäste sowieso oft vorbeikommen, ist das ideal. Es erregt Aufmerksamkeit und durch den Acrylglasaufsteller mit kurzer Anleitung verstehen die Gäste auch schnell, was zu machen ist. Und dann verhält es sich ein bisschen wie bei einer Fotobox: Sobald die ersten Gäste ihre Fotos machen oder im Falle des Telefons ihre Wünsche aufs Band sprechen, ist der Bann gebrochen und es bilden sich Schlangen von Gästen, die es ebenfalls nutzen wollen.

Manchmal kommt es natürlich auch vor, dass einige wenige Gäste zurückhaltend sind und an ihren Tischen hocken. In diesem Falle kommt der Gast eben nicht zum Telefon, sondern das Telefon zum Gast. Durch den mobilen Akkubetrieb kann das Paar ja zum Beispiel die Trauzeugen beauftragen, das Telefon auch mal an verschiedenenTischen abzustellen. So fängt man alle Stimmen ein.

Also mich habt ihr vollkommen überzeugt und ich freue mich schon auf viele tolle Hochzeiten, bei denen ich euer Gästebuch einsetzen darf. Also liebe Brautpaare, besucht die beiden und sucht euch euer passendes Gästebuch aus.

Vielen Dank an Kristin & Michael von Quasselstrippe.

 

Das könnte dich auch interessieren

Janice steht auf einer Wiese und trinkt ein Glas Sekt. In ihrer Hand hält sie einen Brautstrauß.
Über uns

Janice berichtet über ihr Praktikum bei Märchenhochzeit

Ein Praktikum besteht nur aus Kaffee kochen & kopieren? Weit gefehlt. Unsere Praktikantin Janice berichtet von ihren vier aufregenden Wochen bei Märchenhochzeit.

Zwei goldene Ringe liegen übereinander auf einer Mamorplatte
Tipps & Tricks

Eheringe so individuell wie die Liebesgeschichte des Paares, Birte Schumacher von der "Trauringmanufaktur" erzählt über ihre handgefertigten Ringe

Die Eheringe sind noch heute das Symbol für die Ehe als Institution, also des gemeinsamen Lebens von Mann und Frau als Paar. Genauso wie die Hochzeiten, werden auch die Wünsche der Brautpaare immer individueller. Birte Schumacher stellt in ihrer Trauringmanufaktur individuelle Eheringe aus Recyclinggold her. Heute berichtet sie uns von den Besonderheiten und gibt Tipps für die Auswahl eurer Trauringe.

Zwei Ringe liegen auf einem Vertrag. Daneben liegt ein Kugelschreiber.
Tipps & Tricks

Ehevertrag - Liebe mit Sicherheit

Der Ehevertrag ist immernoch ein heikler Punkt in der Hochzeitsplanung und wird meist direkt ausgeschlossen. Niklas Clamann von der Onlineplattform www.online-scheidung-deutschland.de erklärt euch, wann ein Ehevertrag sinnvoll ist und warum kein Brautpaar Angst davor haben sollte einen Ehevertrag zu erstellen.

Wir beraten Euch gerne.

Damit Euer Tag unvergesslich wird!

Das Video kann nur angezeigt werden, wenn Cookies erlaubt sind.
Einsatz von optionalen Cookies akzeptieren und Medien laden